Über uns

Optimax Energy betreibt erfolgreich Handel an drei offiziellen Börsen und zahlreichen Handelsmärkten in neun Staaten Europas. 

Mit Standorten in Leipzig und Sofia ist Optimax Energy ein Handelsunternehmen, welches rund um die Uhr und in ganz Europa operiert. Zu unseren Märkten gehören u.a. Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Bulgarien. Da wir uns gern neuen Herausforderungen stellen, bleiben wir einem Expansionskurs treu und streben derzeit die Erschließung neuer Märkte an.

Für unsere Kunden, zu denen sowohl Produzenten erneuerbarer Energien als auch Energieversorgungsunternehmen oder andere Handelshäuser zählen, erbringen wir Optimierungsdienstleistungen rund um die Uhr und stellen an 365 Tagen im Jahr Marktzugänge bereit.

Unser Handel basiert auf unseren eigens dafür entwickelten Modellen. 

Quantitative und fundamentale Analysen sowie Einblicke in verwandte Märkte ermöglichen uns den erfolgreichen Handel, selbst in den wettbewerbsstärksten Märkten. Die Technologie steht dabei immer im Mittelpunkt. Wir sehen uns deshalb nicht nur als Handels-, sondern ebenso als Technologieunternehmen.

 

Optimax Energy wurde 2013 von Albert Mantel und René Baumann im heimischen Wohnzimmer gegründet.

Damals wie heute ließen sie sich von den folgenden gemeinsamen Zielen leiten:

 

Kundenorientierte Dienst­leistungen auf höch­stem Niveau zu erbringen und gleich­zeitig durch ein fundamentales Verständnis der Energie­märkte Gewinne zu generieren.

 

Stets die kompetentesten und talentiertesten Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen, zu begeistern und sie bestmöglich auszubilden.

 

Den Fokus auf ein zielgerichtetes, lösungsorientiertes Arbeiten zu legen sowie unnötige Hierarchien und Bürokratie zu vermeiden.

 

Was seit der Gründung geschah...

2013
Gründung
  • Optimax Energy wird im heimischen Wohnzimmer durch Albert Mantel und René Baumann gegründet
  • Erste Stadtwerke werden als Kunden gewonnen

2014
Erste offizielle Büroräume
  • Umzug in das erste offizielle Büro und Beschäftigung von zwei Mitarbeitenden
  • Direktvermarkter werden als Kunden gewonnen
2015
Börsenmitgliedschaft EPEX Spot
  • Markteintritt in weiteren europäischen Ländern (Dänemark, Frankreich)
  • Börsenmitgliedschaft an der EPEX Spot
2016
Vergrößerung des Teams
  • Umzug in größere Büroräume und Einstellung von weiteren neun Mitarbeitenden
  • Börsenmitgliedschaft an der Nord Pool
2017
Eröffnung eines zweiten Standortes
  • Eröffnung eines zweiten Standortes in Sofia, Bulgarien
  • Markteintritt in Slowenien und Österreich
2018
Erschließung neuer Märkte
  • Einstieg in den Strommarkt weiterer europäischer Länder (Niederlande und Großbritannien)
  • Weiterentwicklung der Produktpalette für Kunden
2019
20 Mitarbeitende bei Optimax Energy
  • Beschäftigung von 20 Mitarbeitenden
  • Kooperationen mit verschiedenen Universitäten für Forschungsprojekte
2020
Erweiterung des Produktportfolios
  • Erweiterung der Büroräume
  • Ausbau des Portfolios im Bereich Erneuerbare Energien
  • Markteintritt in Belgien